Placeholder image

Aktuelles



Der BSC BB-Berlin belegte Platz 4 bei der Wahl "Sterne des Sports"

Placeholder image
Placeholder image

Christoph Breitbach belegte Platz 3 bei der Wahl Sportler des Jahres beim Bonner General Anzeiger.

Placeholder image

Bogen Weltcupfinale Yankton 1.10.2021: Gold für Unruh, Bronze für Kroppen.


DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2021 - Bogenschießen WA im Freien Wiesbaden, 10. bis 12. September 2021 - der BSC BB-Berlin räumt ab! Fotos: Roman Pedrys

Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image

Coole Jungs und Mädels unserer Schüler A -Mannschaften in "Gold" und "Silber" gekrönt auf der DM in Wiesbaden!

Placeholder image

Unser Verein zählt zum wiederholten Mal zu den Preisträgern der "Sterne des Sports"

Placeholder image

Ostdeutsche Meisterschaft im Bogenschießen - 04. September 2021 - 05. September 2021 in OT Glindow, ein erfolgreicher BSC BB-Berlin

Hier die Ergebnisse im Detail


Hier der Link zum Video über den Empfang unserer Olympioniken beim BSC BB-Berlin von unserem Partner

"hauptstadtsport.TV"


Unsere Aktion "UNVERBINDLICHES PROBETRAINING FÜR JEDERMANN" ist ein großer Erfolg

Placeholder image

Teilnehmerin Luna über Ihre Erfahrungen

Placeholder image

Empfang unserer Olympiateilnehmer

Tortenanschnitt zum Feierbeginn

Placeholder image
Placeholder image

Florian Unruh, Lisa Unruh, Michelle Kroppen, Charline Schwarz ( v. l. n. r.)



Die LM Nachwuchs des SVBB waren ein Erfolg

Impressionen vom Sportplatz

Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image

Die Olympische Bronzemedaille, fotografiert beim Empfang auf dem BER

Placeholder image

Begrüßung unserer Olympioniken und Medaillengewinnerinnen, Lisa Unruh und Charline Schwarz durch das Präsidium des BSC-BB Berlin.

Placeholder image

Foto (v.l.) Rainer Wagnitz (stellv. Präsident), Lisa Unruh, Charline Schwarz, Alfred Grzondziel (Präsident)


Tokio 2020NE: Bundestrainer Oliver Haidn über die Bronze-Heldinnen und die Trainer


Olympiafahrplan (Quelle: RBB24 - www.rbb24.de/sport)

Placeholder image

Unsere Lisa Unruh gewinnt Bronze mit dem Team:

Unruh: "Es ist überwältigend"

Deutscher Schützenbund Olympianewsletter:

Olympische Spiele Tokio 2020NE:
Kroppen & Unruh scheitern im Mixed-Achtelfinale 24.07.2021 05:28

Deutscher Schützenbund Newsletter 33 mit ersten Olympianachrichten erschienen

Newsletter 33/2021

Olympia-Qualifikation Bogen:
Ehepaar Unruh, Kroppen und Schwarz für Tokio vorgeschlagen

Die Entscheidung ist getroffen: Michelle Kroppen (SV GutsMuths Jena/BSG Ebersberg), Lisa Unruh (BSC BB Berlin), Charline Schwarz (BS Feucht/SV GutsMuths Jena) und Florian Unruh (SSC Fockbek/SV Dauelsen) werden dem DOSB als Bogen-Team für die Olympischen Spiele in Tokio vorgeschlagen.

Placeholder image

Foto: DSB / Das Tokio-Team, vorbehaltlich der DOSB-Nominierung: Florian Unruh, Lisa Unruh, Charline Schwarz und Michelle Kroppen (v.l.).


Die "Finals 2021 Para" waren ein toller Erfolg


Judith Bünger hat ihren Rekord im Freien (Bocholt 2019 287 Ringe) eingestellt und 303 Ringe geschossen.

Patricia Fechner die noch Anfang 2020 Indoor auf 18 m nur 406 Ringe geschossen hat, glänzte jetzt auf 30 m mit 628 Ringen.


Diese Leistungen nach den letzten 1 1/2 Jahren (mit Corona, Trainerwechsel, Technikumstellung und der fehlenden Wettkampfhärte) sind einfach großartig.

Placeholder image
Placeholder image

Am 22. April 2021, der BSC-BB Berlin gewinnt die Geburtstagsaktion #7für Berlin der 'dotBERLIN GmbH & Co. KG' und damit die Domain "BSC-BB-inklusiv.Berlin" kostenlos für 7 Jahre!


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt ist das neue Infektionsschutzgesetz des Bundes am Donnerstag, den 22. April in Kraft getreten. Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen im Land Berlin (aktuell liegt der RKI-Wert bei 135) und die darin beschlossene "Corona-Notbremse" gelten die Regelungen somit ab sofort auch für die Nutzung der Pankower Sportanlagen.

Ab Samstag, den 24.04.2021 gelten folgende Regelungen:

Individualsport

Dieser ist nur alleine, zu zweit mit Einhaltung des 1,5 Meter Abstands oder mit Haushaltsangehörigen erlaubt. Trainings- und Mannschaftssport

Trainingsbetrieb ist nur für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahrs (d.h. bis einschließlich 13 Jahren!) erlaubt. Sie dürfen im Freien in Gruppen von maximal 5 Kindern ohne Kontakt unter Anleitung eines Betreuers trainieren. Die Kindergruppen selbst dürfen sich aber nicht vermischen! Die Betreuung von bis zu vier 5er-Gruppen mit einem Betreuenden ist möglich, wenn dieser die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen gewährleisten kann.

Laut Infektionsschutzgesetz muss für den Trainer/innen und Betreuer/innen ein höchstens 24 Stunden alter anerkannter und bescheinigter Corona-Test vorliegen. Es ist ein offiziell zertifiziertes Negativergebnis notwendig. Die Voraussetzungen die ein solches Zertifikat erfüllen muss, sind in § 6b der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senats geregelt (siehe Anlage). Die Durchführung eines (PoC)-Antigen-Test (Schnelltests) darf nur durch entsprechend geschultes Personal im Sinne des § 6 Abs. 1 der Verordnung erfolgen, die eine Bescheinigung über das Testergebnis ausstellen darf. Hierzu appelliere ich ausdrücklich an die Eigenverantwortung Ihres Vereins und Ihrer Mitglieder! Die geltenden Regelungen zum Nachweis eines negativen Tests und der Umgang mit Selbsttests sind auch Gegenstand der kommenden Sitzung des Berliner Senats am Dienstag, den 27. April - bis dahin gelten bezüglich der Tests die unter §6b festgelegten Voraussetzungen.

Der "anerkannte" Test muss auf Verlangen vor Ort vorgezeigt werden, z.B. gegenüber den Beschäftigten des Ordnungsamts oder der Polizei.Pro Halbfeld sind beispielsweise bis zu 4 Gruppen je 5 Kinder erlaubt, ohne Vermischung der Gruppen. Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen.Die Eltern und andere Zuschauende dürfen die Sportanlagen während der Nutzungszeiten nicht betreten. Ansammlungen von Zuschauenden sind aber auch im Umfeld einer Sportanlage nicht gestattet und müssen daher unterbleiben.

Die gedeckten Sportanlagen (Sporthallen, Krafträume, Gymnastikräume, Kegelbahnen, etc.) sind geschlossen. Ausnahmen gelten lediglich für Bundes- und Landeskader und für ärztlich verordneter Rehabilitationssport oder ärztlich verordnetes Funktionstraining. Diese Ausnahmetatbestände sind von den betroffenen Vereinen extra beim Schul- und Sportamt zu beantragen! (sofern nicht bereits schon geschehen).

Diese Regelungen gelten nicht für den Schulsportunterricht an öffentlichen Schulen und Schulen in freier Trägerschaft.

Mein Dank geht an alle Vereinsverantwortliche, Trainer/innen und Betreuer/innen für ihre seit Pandemiebeginn geleistete Arbeit. Die häufigen Änderungen erfordern ein sehr hohes Maß an Flexibilität und Durchhaltevermögen. Ihr Einsatzwillen und Engagement kann in dieser zermürbenden Zeit nicht stark genug gewürdigt werden.

Bitte informieren Sie Ihre Trainer/innen, Übungsleiter/innen und Mitglieder in geeigneter Form.

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Eckehard Scholz


Fachbereichsleiter Sport
Schul- und Sportamt
Bezirksamt Pankow von Berlin
10405 Berlin
Fröbelstr. 17
Haus 9, Raum 410
Tel.: 90295-5191
Fax: 90295-5413
Mail: eckehard.scholz@ba-pankow.berlin.de


3 x Gold

Die Sportehrennadel in Gold des Schützenverbandes Berlin-Brandenburg e.V. wurde für besondere Leistungen unserer Nachwuchsschützen Matti, Finn Levi und Vincent verliehen. Wir gratulieren!

Placeholder image

Hygiene- und Verhaltensanforderungen für öffentliche Sportanlagen des Schul- und Sportamtes Pankow im Freien ab 09.03.2021

Placeholder image Placeholder image

---------- Forwarded message --------- Von: Jacob Lindemann Date: Sa., 6. Feb. 2021, 11:27 Subject: 06.02.2021 To:

@Berliner Bogensportvereine und –abteilungen

Hallo zusammen,
Anbei erhaltet ihr

- den Entwurf des Terminkalenders für die anstehenden offenen Landesmeisterschaften des SVBB sowie die Termine des DSB; Entwurf Terminkalender 2021
@Ingo: Wenn du schon konkrete Termine hast, arbeite ich diese bis zur Vertretersitzung gerne noch ein
- die ersten Entwürfe der Ausschreibungen mit der Bitte zu prüfen, ob und wo diese stattfinden können;
- die Ausschreibung zum Deutschen Hallen Grand Prix am 10. und 11.04.; bitte meldet euch hierzu mit einem Ergebnis aus 2019 oder 2020 bis spätestens Mittwoch, den 24.02. an ausschuss.bogen@svbb.org an.
Die Ergebnisse unserer Kreis- und Landesmeisterschaften findet ihr hier:

KM 2019
LM 2019
KM 2020
LM 2020

Abschließend möchte ich euch zur Vertretersitzung am Dienstag, den 09.03. ab 18:00 einladen. Auf welcher Plattform dieses stattfinden soll, wird sich in den nächsten Tagen entscheiden. Ihr erhaltet dann noch mal eine separate Einladung zu einem Probetermin am Montag, den 01.03., bei dem wir Fragen zum Umgang mit der Software klären können, um technische Probleme zur Vertretersitzung zu vermeiden; sowie die Einladung zum 09.03..
Sportliche Grüße,
Jacob


Indoor Archery World Series: Lisa Unruh siegt in Nimes (01.02.2021) für mehr Informationen auf Bild klicken.

Placeholder image

Bei bescheidenem Wetter, doch mit großer Freude, die Entgegennahme unserer Auszeichnung "Das grüne Band". (19.01.2021)

Placeholder image

Das Video der Aktion Mensch wurde am 10. Januar 2021 im ZDF gezeigt.

Placeholder image

Das Video über unsere Lisa Unruh, Vorbereitung auf die Olympischen Spiele Tokio 2021, Fernweh Tokio wurde uns dankeswerter Weise von Vision Gold zur Verfügung gestellt

Placeholder image

Anbei ein kurzer Rückblick auf die Veranstaltungen des BBV zum Jahresende 2020.

Placeholder image


Das Video “EIN NEUSTART – ZWEI GEWINNER!” von der Bundesagentur für Arbeit – Regionaldirektion Berlin-Brandenburg (Erscheinungsdatum 17.11.2020)

Placeholder image

Der Jahresabschluss unserer Mitglieder im erfolgreichen Projekt 'Bogensport-inklusiv' wurde durch Fernsehaufnahmen für die "Aktion Mensch" (ZDF) gekrönt,
der Austrahlungstermin ist am 10.01.2021 um 18.55 Uhr im ZDF.
Im Anschluß gab es eine Prämierung und eine den Corona Verhältnissen angepasste Abschlußfeier.(30.10.2020)

Placeholder image
Placeholder image

 

Placeholder image
Placeholder image



Zum Jahresabschluss 2020 gab es -corona bedingt- nur eine kleine Vereinsfeier.(24.10.2020)

Placeholder image
Placeholder image

 

Bei der Gelegenheit wurde auch Elena Richter und Lisa Unruh nachträglich zur Eheschließung gratuliert. Beide haben im Jahr 2020 mit ihren jeweiligen Partnern den Bund fürs Leben geschlossen. Da Elena ihre aktive Karriere beendet hat, wurde vom Verein Dank und Anerkennung für die außergewöhnlichen Leistungen im Bogensport ausgesprochen. Lisa freut sich auf die Olympischen Spiele 2021 und wir drücken schon jetzt ganz fest die Daumen!

 

Placeholder image


Die jüngste unserer Auszeichnungen vom Oktober 2020, das "Grüne Band", auf das wir sehr stolz sind, errangen wir zum wiederholten mal.

Placeholder image

Placeholder imagePlaceholder imagePlaceholder imagePlaceholder imagePlaceholder imagePlaceholder image